Weiterbildung in sozialer Kompetenz

In nahezu allen Berufen sind soziale Kompetenzen vorteilhaft oder sogar notwendig, denn in Entwicklung zu einer Dienstleistungsgesellschaft schreitet unentwegt voran. Das gilt insbesondere für kommunikationsstarke Berufe im Bereich des Handels, denn im Kundenkontakt und auch bei Gesprächen mit Zulieferern oder Herstellern ist die soziale Kompetenz oft ausschlaggebend für eine gute Zusammenarbeit, aber auch für erfolgreiche Absprachen und Verhandlungen.

Um die soziale Kompetenz zu stärken und entsprechende Fähigkeiten zu entwickeln, können strategische Weiterbildungen der ArbeitnehmerInnen im Bereich der sozialen Kompetenz wertvoll sein. Bei einer solchen Fortbildung ist das Erlernen und Üben von Kommunikation und Kooperation Teil der Lerninhalte. Auch Hochschulen erkennen, dass sie nicht nur für die Vermittlung von Wissen, sondern auch für die Vermittlung von sozialer Kompetenz in der Verantwortung stehen. An zahlreichen Fachhochschulen und Universitäten werden solche Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen des Studiums angeboten.

Siehe dazu