Vergleich Computer und Gehirn

Das menschliche Gehirn wird gerne mit einem sehr leistungsstarken Computer verglichen, doch wenn auch dieser Vergleich für die Rechenleistung vielleicht zutreffend ist, unterscheiden sich Gehirn und Computer in ihren Funktionsweisen voneinander. Während ein Computer mit der Festplatte über eine zentrale Speichereinheit verfügt, werden im Gehirn neue Informationen wie Gerüche, Bilder, Sprache oder Emotionen auf viele verschiedene Areale im Gehirn verteilt. Der Hippocampus etwa ist später dann dafür verantwortlich, die einzelnen Teile wieder zu einer vollständigen Erinnerung zusammenzustellen, wobei sich zu erinnern für das Gehirn eine Höchstleistung darstellt.

Siehe dazu Neuronen und Gehirn in der Computersimulation und Warum das Human-Brain-Projekt scheitern muss.